Höchstgeschwindigkeit

Tabelle: Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts (Pkw, andere Kfz bis 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht).

Übertretung[km/h] Euro Punkte Monat(e) Fahrverbot
bis 10

15

 

 

11-15

25

 

 

16-20

35

 

 

21-25

80

1

 

26-30

100

3

 

31-40

160

3

1

41-50

200

4

1

51-60

280

4

2

61-70

480

4

3

über 70

680

4

3



Tabelle: Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts (Pkw, andere Kfz bis 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht).

Übertretung[km/h] Euro Punkte Monat(e) Fahrverbot
bis 10

10

 

 

11-15

20

 

 

16-20

30

 

 

21-25

70

1

 

26-30

80

3

 

31-40

120

3

 

41-50

160

3

1

51-60

240

4

1

61-70

440

4

2

über 70

600

4

3

Bußgeldkatalog - Auszug: Handyverbot

Als vorsätzlicher Verstoß nicht im Bußgeldkatalog geregelt; Sanktionshöhe im Einvernehmen zwischen Ländern und Bund festgelegt.

Tabelle: Rechtswidrige Benutzung von Handys während der Fahrt.

Tatbestand Euro Punkte
als Kraftfahrzeugführer

40

1

als Radfahrer

25

 




       Alkohol


Tabelle: Die wichtigsten Strafen zum Thema Alkohol.



Alkoholgehalt im Blut [Promille]

Keine Anzeichen von Fahrunsicherheit Anzeichen von Fahrunsicherheit Verursachung eines Unfalls

ab 0,3

(Alkohol zeigt Wirkung)

 

7 Punkte

Geld- oder Freiheitsstrafe
(bis 5 Jahre)

Entzug der Fahrerlaubnis

7 Punkte

Geld- oder Freiheitsstrafe
(bis 5 Jahre)

Entzug der Fahrerlaubnis

ab 0,5

(Doppeltes Unfallrisiko)

4 Punkte

bis 3.000 EUR

 

bis 3 Monate Fahrverbot

7 Punkte

Geld- oder Freiheitsstrafe
(bis 5 Jahre)

Entzug der Fahrerlaubnis

7 Punkte

Geld- oder Freiheitsstrafe
(bis 5 Jahre)

Entzug der Fahrerlaubnis

ab 1,1

(über zehnfaches Unfallrisiko)

7 Punkte

Geld- oder Freiheitsstrafe
(bis 5 Jahre)

Entzug der Fahrerlaubnis

7 Punkte

Geld- oder Freiheitsstrafe
(bis 5 Jahre)

Entzug der Fahrerlaubnis

7 Punkte

Geld- oder Freiheitsstrafe
(bis 5 Jahre)

Entzug der Fahrerlaubnis



Tabelle: Alkoholverbot für Fahranfänger und Fahranfängerinnen.



Tatbestand

Euro Punkte
In der Probezeit nach § 2a Straßenverkehrsgesetz oder vor Vollendung des 21. Lebensjahres als Führer eines Kraftfahrzeugs alkoholische Getränke zu sich genommen oder die Fahrt unter der Wirkung eines solchen Getränks angetreten.

250

2

 



=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=